Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alkoholisierter Fahrer kann seine Tankrechnung nicht bezahlen

    Hildesheim (ots) - (ni) - Am 03.10.08, gegen 11:30 Uhr, betankt ein 49 Jahre alter Kraftfahrer aus Bröckel seinen Pkw an einer Tankstelle in der Frankenstraße. Bezahlen kann er seine Rechnung in Höhe von 10 Euro allerdings nicht. Die hinzu gerufene Funkstreife stellt bei der Sachverhaltsaufnahme fest, dass der Mann nicht unerheblich unter Alkoholeinfluss steht. Ein durchgeführter Alkoholtest ergibt einen Wert von über 1,8 Promille. Der 49-Jährige wird sich für den Tankbetrug und der Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: