Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Radfahrerin missachtet Vorfahrt

Hildesheim (ots) - Sarstedt (BD). Eine 17-jährige Radfahrerin aus Sarstedt verursachte am 29.09.2008 um 16:00 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Holztorstraße. Die junge Radlerin befuhr den Radweg entgegen der Einbahnstraßenregelung (durch Beschilderung erlaubte Fahrtrichtung) auf der Holztorstraße. An der Einmündung zur Bleekstraße kam aus ihrer Sicht von rechts der Pkw der 49-jährigen Sarstedterin und wollte nach links in die Holztorstraße abbiegen. Die Radfahrerin missachtete dabei die Vorfahrt der Pkw-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin auf die Fahrbahn stürzte und sich am rechten Arm verletzte. Sie wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Hildesheimer Krankenhaus gefahren. Beide Fahrzeuge waren nur leicht beschädigt. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: