Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Handies und Beamer gestohlen

Hildesheim (ots) - Harsum (BD). In der Nacht zum 16.09.2008 drangen bisher unbekannte Täter nach Einschlagen eines Fensters im Obergeschoss in die Räume einer Firma in der Siemensstraße ein. Dort durchsuchten sie die Büroräume und entwendeten zahlreiche Handies und einen Beamer. Die Höhe des Diebesgutes steht zurzeit nicht fest. Ein auf dem Firmenparkplatz abgestellter VW eines 50-jährigen Mitarbeiters wurde ebenfalls durch Einschlagen der Seitenscheibe aufgebrochen. Augenscheinlich scheint jedoch aus dem Pkw nichts zu fehlen. Der Halter befindet sich auf Montage und konnte daher noch nicht befragt werden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 300 Euro. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: