Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Reifendiebstahl

    Hildesheim (ots) - 07.09.08

    Reifendiebstahl

    Etwas ungläubig schaute ein Unternehmer im Gewerbegebiet Nord in Harsum als er am Morgen des 06. September 2008 auf sein Firmengelände kam. Bisher unbekannte Täter hatten von einem auf dem Betriebsgelände abgestellten Transporter beide Hinterräder abgebaut, das Fahrzeug hinten aufgebockt und die Räder entwendet.

    Das Firmengelände ist zwar von einem Zaun und einer relativ dichten Hecke umgeben. Den Tätern kam aber offenbar zugute, dass vor dem Zaum mehrere Betonelemente gestapelt waren, davor lagen wiederum Holzpaletten, so dass das Überklettern des Zauns keine größeren Probleme bereitet haben dürfte.

    Hinweise erbittet die Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066-9850.

    i.A. Hamer, POK


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: