Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brand einer Gartenlaube

Hildesheim (ots) - Harsum (Fre.) Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am 16.08.08. 13:30 Uhr, eine Gartenlaube in der Kleingartenkolonie "Morgenstern" in Brand. Die zum Brandzeitpunkt unbewohnte Laube wurde dabei vollkommen zerstört. Der Brandherd mußte von der örtlichen Feuerwehr gelöscht werden. Die Schadenshöhe wurde mit 2000,-Euro beziffert. Die Eigentumsverhältnisse müssen noch geklärt werden. Die Ermittlungen dauern an. Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: