Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: (Alfeld) Einbruch in Schuhzentrum

    Hildesheim (ots) - (Alfeld) In der Nacht zum Donnerstag, gegen 01.45 Uhr drangen bisher unbekannte Täter in das Verkaufszelt eines Schuhmarktes in der Neuen Wiese in Alfeld ein. Sie brachen die Wellblechverkleidung des Eingangsbereiches des Zeltes auf und entwendeten aus dem Markt diverse Schuhe und andere Bekleidungsutensilien. Bei Eintreffen der Polizei flüchtete ein Täter mit zwei Plastiktüten in Richtung des nahe gelegenen Bahndamms. Trotz sofortiger Verfolgung konnte er unerkannt entkommen. Auf der Flucht ließ er die mit Schuhen gefüllte Plastiktüte in einem Gebüsch zurück. Auch ein zweiter Täter konnte unerkannt bleiben. In Unmittelbarer Tatortnähe wurden noch weitere Tüten mit Schuhen neben einem abgestellten unverschlossenen Motorroller, der vermutlich einem der Täter gehört, gefunden. Die Schadenshöhe steht zurzeit noch nicht fest. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Alfeld unter  Tel. 05181/9116-115 zu melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: