Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld/Limmer Geldbörsen entwendet

    Hildesheim (ots) - Alfeld/Limmer Geldbörsen entwendet Ein dreister Dieb entwendete am Samstag, 12.07.2008, zwischen 12.00 und 18.30 Uhr, aus den Räumlichkeiten des Gerätehauses der Feuerwehr Limmer, zwei Portemonnaies mit diversem Inhalt. Geschädigt sind 2 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, die während der Tatzeit damit beschäftigt waren, Renovierungsarbeiten im Bereich des Feuerwehrgerätehauses durchzuführen und die Geldbörsen in ihren Wertfächern abgelegt hatten. Zeugen, die sachdienliche Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich an die Alfelder Polizei, Tel: 05181/91160 zu wenden./Ts


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: