Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: -Verkehrswoche des Polizeikommissariats Sarstedt- Jeder 7 Kraftfahrzeugführer im Sonnenkamp zu schnell

    Hildesheim (ots) - Morgens früh von 06:00 Uhr bis 09:00 Uhr wurde im Rahmen der Verkehrswoche der Sarstedter Polizei der Verkehr im Sonnenkamp ( 30er Zone) überprüft. Von über 200 gemessenen Kraftfahrzeugen waren 31 zu schnell. 29 Kfz-Führer  waren bis zu 20 km/h schneller als erlaubt. Sie müssen ein Verwarngeld von bis zu 35 Euro zahlen. 2 Kfz-Führer fuhren mit 55 bzw. 56 km/h in der 30er Zone. Sie müssen mindestens mit einem Bußgeld von 40 Euro zuzügl. Verwaltungsgebühr rechnen. Außerdem  erhalten beide jeweils 1 Punkt im Flensburger Verkehrszentralregister.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: