Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Flüchtiger Fahrradfahrer gesucht

Hildesheim (ots) - Am Montag dieser Woche, 16.06.08, war ein 82jähriger Hildesheimer gegen 18.45 Uhr zu Fuß auf dem Geh-/Radweg der Straße Hohnsen in Höhe des Sees unterwegs. Er ging hierbei in Richtung Ochtersum, als er ca. 50 Meter hinter der Zufahrt zum dortigen Cafe plötzlich einen Schlag in seinem Rücken verspürte und dadurch stürzte. An Einzelheiten des Geschehens konnte er sich später nicht erinnern. Durch den Vorfall erlitt er Verletzungen am Rücken. Er mußte mit einem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden. Ein Zeuge, der den Radweg am Hohnsensee mit seinem Fahrrad in Richtung Innenstadt befahren hatte, berichtete den eingetroffenen Polizeibeamten, dass er auf den 82jährigen aufmerksam geworden sei, als dieser zusammen mit einem Fahrradfahrer auf dem Radweg lag. Der Fahrradfahrer sei dann aufgestanden, auf sein Rad gestiegen und in Richtung Ochtersum weggeradelt. Dieser Fahrradfahrer wurde vom Zeugen wie folgt beschrieben: männlich, ca. 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schlanke Statur und dunkle kurze Haare. Vermutlich handelte es sich um einen Deutschen. Bekleidet war er mit einem dunklen Pullover und einer dunklen Trainingshose. Er soll im Gesicht geblutet haben. Sein Fahrrad wird als schwarzes Mountainbike beschrieben. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen des Verkehrsunfalles und erbittet Hinweise auf den Fahrradfahrer unter 05121 / 939 115. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: