Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Trotz Alkohol Pkw gefahren

Hildesheim (ots) - Harsum - (ni) Am 27. Mai 2008 wird gegen 00:15 Uhr in Machtsum auf der Straße "Neustadt" ein 50 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Hohenhameln anlässlich einer Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle stellt sich heraus, dass der Pkw-Fahrer vor Fahrtantritt Alkohol zu sich genommen hat. Der Führerschein wurde dem Hohenhamelner zunächst belassen. Diesen wird er aber demnächst für einen Monat abgeben müssen. Ferner erwartet ihn ein Bußgeldbescheid. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: