Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sattelzug streift geparkten Pkw und entfernt sich vom Unfallort

    Hildesheim (ots) - Alfeld- Eine 45-jährige Fredenerin hatte ihren Pkw Opel am Freitag, 23.05.08, auf der Winzenburger Straße in Alfeld ordnungsgemäß abgestellt. Gegen 13.20 Uhr streifte ein Sattelzug diesen Pkw und hinterließ Beschädigungen in Höhe von etwa 1500 Euro. Der Fahrer des Sattelzuges entfernte sich von der Unfallstelle und fuhr weiter über den Walter-Gropius-Ring hinweg und bog in die Bismarckstraße ein. Der weitere Fahrweg ist nicht bekannt. Es handelte sich um eine Sattelzugmaschine und einen dreiachsigen Auflieger. Die Farbe der Zugmaschine war rot. Ebenso hatte der Auflieger eine rote Plane. Das Kennzeichen der Zugmachine bzw. des Aufliegers ist nicht bekannt. Die Fahndung nach diesem Sattelzug verlief erfolglos.

    Hinweise auf den Verursacher nimmt das PK Alfeld unter der Telefonnummer 05181/9116-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: