Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld - Dieselkraftstoff abgezapft

    Hildesheim (ots) - Alfeld Vermutlich in der Nacht zum 01.Mai 2008, wurde durch bislang unbekannte Täter, in 31061 Alfeld/Langenholzen, aus einem in einer Scheune aufgestellten Tank, ca. 900 Liter Dieselkraftstoff abgezapft und entwendet. Der Schaden in Höhe von ca. 1.200,- Euro geht zu Lasten eines 65-jährigen Langenholzeners. Der Abtransport dürfte mit einem größeren Fahrzeug durchgeführt worden sein. Zeugen, die in dieser Nacht Feststellungen gemacht haben, die mit dieser Tat in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich an die Alfelder Polizei unter Tel: 05181/91160 zu wenden./Ts


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: