Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Beschädigung einer Flüssiggasleitung

Hildesheim (ots) - Bei Bauarbeiten auf einem Privatgrundstück wurde am Sa., 03.05.08, um 11.25 Uhr in Hildesheim, Goslarsche Landstr., die Zuleitung von einem Flüssiggastank zu einem Privathaus beschädigt. Der kurzfristige Gasaustritt konnte von der sofort verständigten Feuerwehr unterbunden werden. Ausser zu der kurzfristigen Sperrung der Bundesstr. 6 kam es zu keinen weiteren Beeinträchtigungen. Es wurde niemand verletzt. Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Leitstelle Telefon: 05121 ? 939112 Fax: 05121 ? 939250 E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: