Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verstoß Pflichtversicherungsgesetz

    Hildesheim (ots) - Algermissen (Fre.) Am 29.03.2008, 12:40 Uhr, wurde ein 35-Jähriger aus Algermissen von einer Sarstedter Funkstreifenbesatzung angehalten und überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass am motorisierten Zweirad angebrachte Versicherungskennzeichen aus dem Jahre 2007 stammte. Gegen den 35-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: