Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht (Ho)

Hildesheim (ots) - Giesen, OT Emmerke, Industriestraße Freitag, 29.02.2008, gegen 21.45 Uhr Ein 20-jähriger Mann aus Nordstemmen, befuhr mit seinem PKW Toyota Corolla in Emmerke die Industriestraße (Parallelstraße zur B 1) in Richtung Emmerke, als ein entgegenkommender roter Kleinwagen aus bislang unbekannter Ursache plötzlich auf seine Fahrspur geriet. Dabei kam es zur Berührung der jeweiligen Außenspiegel beider Fahrzeuge, wobei zumindest der Spiegel des PKW Toyota beschädigt wurde. Die Schadenshöhe beträgt ca. 100 EUR. Während der 20-jährige Nordstemmer sogleich sein Fahrzeug anhielt, fuhr der Fahrer des roten Kleinwagens weiter und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Trotz sofortigen Hinterherfahrens verlor der Nordstemmer den verursachenden Kleinwagen auf der B 1 aus den Augen. Zeugen dieses Unfalles werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Sarstedt, unter der Telefon-Nr.: 05066/985-0 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: