Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: 88- jährige Pkw- Fahrerin begeht Verkehrsunfallflucht

    Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth

    Zu einem etwas kuriosen Verkehrsunfall kam es am 28.02.2008, gegen 13.05 Uhr, auf dem Parkplatz eines Bad Salzdetfurther Einkaufsmarktes.

    Eine 88- jährige Pkw- Fahrerin setzte mit ihrem Fahrzeug auf dem Parkplatz  aus einer Parkbucht zurück und übersah dabei einen dort abgestellten Einkaufswagen.  Dieser nahm auf dem leicht abschüssigen Parkplatz Fahrt auf und prallte ca. 10 Meter weiter gegen einen dort ordnungsgemäß geparkten Pkw, an dessen Kotflügel dadurch ein Schaden in Höhe von ca. 500.- EUR entstand.

    Obwohl die Unfallverursacherin durch eine Zeugin auf den angerichteten Schaden angesprochen wurde, entfernte sie sich von der Unfallstelle.

    Sie konnte aber später von Beamten der Bad Salzdetfurther Polizei ermittelt werden. In einer ersten Befragung gab sie an, den Unfall nicht bemerkt zu haben und die Ansprache nicht mit einem Verkehrunfall in Verbindung gebracht zu haben.

    Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: