Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Hildesheimer Polizei stellt zwei Führerscheine nach Trunkenheitsfahrten sicher.

    Hildesheim (ots) - (clk.) Eigentlich sollte man als Autofahrer wissen, dass man schon nach dem Trinken geringer Mengen alkoholischer Getränke seinen Führerschein  loswerden kann. Geringe Mengen waren aber nicht im Spiel, weshalb  ein  58-jährigen Autofahrer und eine 20-jährige Autofahrerin, beide aus Hildesheim, ihre Führerscheine abgeben mußten.  Vielmehr war die Fahrweise derart auffällig, dass Kontrollen unumgänglich waren. Am Samstagabend, 02.02.2008, 22.00 Uhr, fuhr eine Funkstreifenwagenbesatzung auf der Ehrlicher Straße in Drispenstedt. Hierzu vermerkten  die Polizisten später in ihrem Bericht : " Obwohl die Fahrbahn hier schnurgerade verläuft und die Fahrbahnoberfläche in gutem, trockenem Zustand ist, fährt der Fahrzeugführer in Schlangenlinien und mit nur geringer Geschwindigkeit vor uns her ".   Nachdem das Fahrzeug gestoppt war, stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers fest. Der auf der Dienststelle durchgeführte Alkotest ergab einen Wert von 2,2 Promille. 1,8 Promille zeigte der Alkomat nach der Überprüfung der 20-jährigen an. Sie war am Sonntag, 03.02.2008, 04.35 Uhr, einer ihr entgegenkommenden Funkstreifenbesatzung mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Schuhstraße Richtung Kardinal-Bertram-Straße fahrend aufgefallen. Nachdem die junge Frau auch noch bei Rot über den genannten Kreuzungsbereich in Richtung Dammtor weiterfuhr, war auch hier eine Kontrolle unumgänglich.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: