Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fußgänger auf Fußgängerüberweg von Lkw erfaßt

Hildesheim (ots) - -Alfeld- Ein 74-jähriger Alfelder ist am Dienstag, 29.01.08, um 11.30 Uhr, beim Überqueren der Hildesheimer Straße in Alfeld von einem Lkw erfaßt und verletzt worden. Der Alfelder wurde von dem in Richtung Stadtmitte fahrenden Lkw-Fahrer (65 Jahre aus Nordhorn) offensichtlich übersehen. Der Alfelder wurde der Leineberglandklinik in Alfeld zugeführt und konnte diese nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Sachschäden entstanden bei dem Unfall nicht. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: