Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Erneut 2 Fälle von Straßenraub im nächtlichen Hildesheim

Hildesheim (ots) - Am frühen Sonntagmorgen sind 2 weitere Raubstraftaten verübt worden. In einem Fall wurde ein 22jähriger in der Innenstadt von drei Tätern zur Herausgabe seines Mobiltelefons aufgefordert. Als er dies ablehnte, wurde er zusammengeschlagen. Hinweise auf die Täter konnte das alkoholisierte Opfer nicht geben. Im zweiten Fall wurde ein ebenfalls alkoholisierter 53jähriger von 2 jungen Männern auf offener Straße geschlagen und seiner Geldbörse beraubt. Beide Opfer erlitten leichte Verletzungen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Leitstelle Telefon: 05121 ? 939112 Fax: 05121 ? 939250 E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: