Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrecher scheitern an Eingangstür, Fenster eines Seniorenheimes eingeschlagen

Hildesheim (ots) - Giesen - (ni) Unbekannte Täter versuchten am Nachmittag des 20.01.08 sich Zugang zu einem Einfamilienhaus im Ulmenweg zu verschaffen. Die Eingangstür hielt den Aufbruchsbemühungen stand. So blieb es bei einem Sachschaden von ca. 300 Euro. Dagegen erlangten in der Mittagszeit ebenfalls unbekannte Täter Bargeld aus den Büroräumen eines Seniorenheimes im Obernweg, nachdem sie dort die Fensterverglasung eingeschlagen hatten. Der Gesamtschaden ist zur zeit nicht bekannt. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: