Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unbekannte werfen Eisenstange gegen fahrenden Pkw

    Hildesheim (ots) - Sarstedt - (ni) Am Mittwoch, 09.Januar 2008, gegen 21:00 Uhr, befuhr eine 18 Jahre alte Sarstedterin mit einem Pkw die Brückenstraße in Richtung Breslauer Straße. Als sie die Innerstebrücke überquert hatte, trat plötzlich eine Person aus einem angrenzenden Gebüsch und warf eine Eisenstange in Richtung Pkw. Diese traf den Wagen und beschädigte diesen. Obwohl die 18 jährige unmittelbar nach dem Vorfall eine zufällig vorbei kommende Funkstreife über den Vorfall informierte, konnte der Täter nicht mehr angetroffen werden. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Sarstedt unter der Telefonnummer 05066-9850 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: