Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Laubenaufbrüche

Hildesheim (ots) - Sarstedt (bs) In der Zeit von Dienstag bis Samstag wurde eine Gartenkolonie an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße erneut von ungebetenen Gästen aufgesucht: Bisher u. T. warfen die Scheiben von acht Gartenlauben ein und entwendeten daraus diverse Gegenstände. Außerdem nahmen sie einen Metallhaken mit, der an einer weiteren Laube hing. Der Sachschaden beträgt insgesamt 2.600,-- Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeikommissariat Sarstedt unter der Tel.-Nr. 05066-9850 entgegen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: