Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gronau - Rekordverdächtig

    Hildesheim (ots) - Groanu - Einen traurigen Rekord für den hiesigen Zuständigkeitsbereich im Jahr 2007 stellte ein 43-jähriger Gronauer auf, als er am Donnerstag Abend, 01.11.2007, gegen 23.40 Uhr mit seinem Motorroller (Mofa 25 km/h) in der Steintorstraße angehalten und kontrolliert wurde. Er war deutlichst alkoholisiert und pustete am Alcomaten einen vorläufigen Wert von 3,43 Promille. Er mußte sich einer Blutprobe unterziehen. Da er auf dem Roller relativ sicher unterwegs war, spricht vieles für die Annahme, dass der Mann den Alkohol gewohnt war. Die Weiterfahrt wurde selbstverständlich untersagt, eine Führerschein hatte der Mann nicht, brauchte für das Führen eines 25 km/h-Rollers allerdings auch keinen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: