Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Radfahrer kollidiert mit PKW, Radfahrer leicht verletzt

    Hildesheim (ots) - Algermissen (Fre.) Am 30.10.07, 11:05 Uhr, kam es an der Kreuzung der Professor-Algermissen-Straße/Wiesling zu einem Verkehrsunfall zwischen PKW und Fahrrad. Dabei mißachtete ein 79-Jähriger aus Algermissen, unterwegs mit seinem Damenfahrrad  auf der Straße Wiesling,  die Vorfahrt des von rechts kommenden PKW Renault einer 53-Jährigen aus Harsum. Diese war mit ihrem Fahrzeug auf der Professor-Algermissen-Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Dabei erlitt der 79-Jährige eine Kopfverletzung und wurde mit einem RTW in ein Hildesheiner Krankenhaus verbracht, wo eine stationäre Aufnahme erfolgte. An beiden Fahrzeugen enstand kein Schaden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: