Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Fischwilderei

Hildesheim (ots) - Elze - Am Nachmittag des 17.10.2007 meldeten Zeugen dem Polizeikommissariat in Elze, dass zwei Männer aus dem Flüsschen Saale in Elze in Höhe der Sehlder Straße Fischwilderei betreiben würden. Tatsächlich stellten Beamte zwei Männer im Alter von 30 und 35 Jahren fest, die mittels mitgeführter Kescher Forellen aus der Saale abgefischt und in einer mitgeführten Plastiktüte abgelegt hatten. Das weitere Fischen wurde untersagt, die noch lebenden Fische wieder in die Saale ausgesetzt und gegen die beiden Männer aus Elze eine Strafanzeige wegen Fischwilderei gefertigt. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: