Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sarstedt - Unfallhergang unklar - Zeugenaufruf -

    Hildesheim (ots) - Sarstedt - (ni) Am 17.10.07, gegen 08:40 Uhr, ereignet sich ein Verkehrsunfall auf der Lindenallee, an dem eine 31 Jahre alte Frau aus Giesen und ein 52 jähriger Mann aus Burgdorf beteiligt sind. Die Giesenerin befährt die o.a. Straße in Richtung Ostertorplatz. Vor ihr befindet sich der Mann aus Burgdorf mit einem Lkw. Nach Angaben der jungen Frau habe der Lkw vor ihr am Fahrbahnrand gehalten und sei sofort rückwärts gegen ihren Pkw gefahren. Vom Lkw-Fahrer wird angegeben, dass er sein Fahrzeug zum Parken angehalten habe und der Pkw auf das stehende Fahrzeug aufgefahren sei. Zum Unfallzeitpunkt soll ein grauer oder silberner Pkw Opel Corsa auf der Lindenallee entgegen gekommen. Dieser Fahrzeugführer und mögliche andere Zeugen melden sich bitte beim PK Sarstedt unter der Telefonnummer 05066-9850.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: