Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Hochwasser

    Hildesheim (ots) - Sarstedt - (bli) Aufgrund des Dauerregens führt die Innerste im Zuständigkeitsbereich Hochwasser. Bereits in der Nacht 29./30.09.2007 wurden die Anwohner betroffener Straßen im Stadtgebiet über Lautsprecherdurchsagen vor dem Hochwasser gewarnt. Die Kreisstraßen K 514 Ruthe-Heisede und K 515 Sarstedt - Ruthe sowie die Verlängerung der Wenderter Straße wurden für den Verkehr gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren und das THW befinden sich pausenlos im Einsatz.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: