Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Führerschein nach Trunkenheitsfahrt beschlagnahmt

    Hildesheim (ots) - Algermissen - (ni) Am Abend des 19.09.07 wurde auf der Hildesheimer Straße ein 37 Jahre alter Einwohner aus Algermissen, der mit einem Pkw unterwegs war,  von einer Funkstreifenbesatzung angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer vor Fahrtantritt Alkohol zu sich genommen hatte. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein wurde beschlagnahmt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: