Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unbekannte versuchen Aufsitzmäher zu entwenden

Hildesheim (ots) - Alfeld- Unbekannte Täter haben sich in der Nacht von Freitag, 31.08.07 auf Samstag, 01.09.07, auf das Gelände einer Gartenbaufirma im Schawrzen Siek in Alfeld begeben und versucht, einen Aufsitzmäher zu entwenden. Da sie den Mäher nicht in Betrieb bekamen, nahmen sie den dazugehörigen Anhänger mit und entfernten sich vom Grundstück. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro. Geschädigt ist ein 45-jähriger Alfelder. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: