Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Drogen im Straßenverkehr

    Hildesheim (ots) - Giften (Fre.) Am 30.08.07, 18:35 Uhr, "erwischte" es erneut einen "alten Bekannten" der Sarstedter Polizei. Dieser war mit seinem PKW Seat auf der Giftener Straße unterwegs und geriet prompt in eine Polizeikontrolle. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 20-Jahre alte Sarstedter unter dem Einfluß von Betäubungsmitteln stand. Dies bestätigte ein sogenannter Drogenvortest. Eine Blutprobe wurde angeordnet und dem Sarstedter entnommen. Seinen Führerschein darf der 20-Jährige vorerst behalten. Zusätzlich zur Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige wurde noch ein Strafverfahren gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den Sarstedter eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: