Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: 86-jähriger spurlos aus Seniorenheim verschwunden

Hildesheim (ots) - Algermissen / Hildesheim (clk.) Seit gestern nachmittag, Mittwoch, 29.08.2007, 16.30 Uhr, wird aus einem Seniorenheim in 31191 Algermissen der 86-jährige Rentner Heinrich Gömann vermißt. Er hat keine körperlichen Gebrechen. Herr Gömann führt daher weder Krückstock noch Rollator mit. Der 86-jährige gilt als Demenzkrank und orientierungslos, kann sich aber ohne weiteres fortbewegen. Die gestern noch eingeleiteten Suchmaßnahmen sind ergebnislos verlaufen. Neben der Nachsuche durch Pflegepersonal und zusammengezogenen Polizeikräften kam auch der Polizeihubschrauber zum Einsatz, der lange Zeit im Bereich Algermissen kreiste. Auch eine veranlasste Rundfunkdurchsage führte zu keinem Erfolg. Nun hofft die Polizei Hildesheim auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Herrn Gömann gesehen hat, soll sich mit der Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 oder jede andere Polizeidienststelle in Verbindung setzen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminaloberkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: