Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Die "Deutschland-Tour" kommt auch nach Hildesheim

Hildesheim (ots) - Hildesheim: Am kommenden Samstag, 18.08.2007, wird die letze Etappe der "Deutschland-Tour" (Einbeck - Hannover) auch durch die Stadt und den Landkreis Hildesheim führen. Die Polizei wird, unterstützt durch zahlreiche Ordner, den betroffenen Streckenabschnitt grundsätzlich in beiden Fahrtrichtungen sperren. Die Sperrung beginnt ca. 15 Minuten bevor der führende Radfahrer erwartet wird und endet nach der Durchfahrt des Schlussfahrzeuges. Mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen muß demnach gerechnet werden. Der Streckenverlauf stellt sich wie folgt dar: Von Grünenplan kommend fährt das Fahrerfeld auf der L 484 über Gerzen nach Alfeld (ca. 13.30 Uhr). In Alfeld dann über die B3, Göttinger Straße, Schlehbergring, Perkwall, Hildesheimer Straße ...... auf der L 485 über Sibbesse (ca. 13.45 Uhr) und Diekholzen (ca. 13.55 Uhr) nach Hildesheim. In Hildesheim ein kurzes Stück auf der B 243, über den Hohnsen (ca. 14.00 Uhr) Struckmannstraße, Am Kreuzfeld, Goslarsche Straße, Schuhstraße (ca. 14.05 Uhr), Dammstraße, Schützenwiese auf der B 1 bis Mahlerten (ca. 14.20 Uhr). Anschließend geht es über die K 504 nach Nordstemmen (ca. 14.25 Uhr) und von dort weiter über die K 505 zur Marienburg. Die angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf den wahrscheinlichen Beginn der Sperrmaßnahmen. Diese können sich je nach Geschwindigkeit des Fahrerfeldes ggf. verschieben. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Oliver Müller, Polizeikommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: