Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Wallenstedt - Fahren ohne Pflichtversicherung

    Hildesheim (ots) - Wallenstedt - Am späten Abend des 13.08.2007, gegen 22.40 Uhr, wurde in der Straße An der Mate ein Pkw Ford Fiesta angehalten und kontrolliert. Am Steuer eine 27-jährige Frau aus Wallenstedt. Die Überprüfung ergab, dass der versicherungsschutz für den Fiesta seit gut einem Monat erloschen war. Die Frau gab an, den Wagen von einem Bekannten ausgeliehen zu haben. Er habe ihr vor Fahrtantritt nichts davon erzählt, dass der Wagen nicht mehr pflichtgemäß versichert war. Die Weiterfahrt wurde untersagt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: