Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

    Hildesheim (ots) - Schellerten: (wed)

    Am 12.08.2007, um 02.56 Uhr, stellen vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer auf der B 6 zwischen Wendhausen und Uppen einen stark beschädigten Pkw an einem Straßenbaum fest. Der Fahrer ist im Pkw eingeklemmt. Nach Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei kann der Fahrer nur noch tot aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Es handelt sich um einen 57jährigen Mann aus Hildesheim. Nach den ersten Ermittlungen fuhr der Mann mit seinem Daihatsu Cuore von Wendhausen in Richtung Hildesheim. In Höhe der Unfallstelle kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen einen Straßenbaum. Der Pkw wurde durch den Aufprall total zerstört. Der Sachschaden liegt bei ca. 5000 Euro. Direkte Augenzeugen für den Unfall haben sich bisher nicht gemeldet. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth (05063/9010) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: