Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zwei Täter nach Einbruch in Gaststätte gefasst.

    Hildesheim (ots) - (mk). Ein aufmerksamer 54jähriger Hildesheimer vernahm in der Nacht zum Sonntag, 05.08.2007, verdächtige Geräusche im Bereich der Hildesheimer Sedanallee und informierte umgehend die Polizei. Einbrecher hatten offensichtlich eine Gaststätte heimgesucht. Beim Eintreffen der ersten Funkstreifenwagen waren die Täter bereits auf der Flucht, konnten jedoch im Zuge der Sofortfahndung gestellt und festgenommen werden. Es handelt sich um zwei 24jährige Hildesheimer, die nach Einschlagen einer ca. 1 qm großen Fensterscheibe in die Gaststätte eingestiegen waren und gezielt alle auffindbaren Bargeldbehältnisse sowie eine Flasche Tequila hatten mitgehen lassen. Diebesgut und Tatwerkzeug hatten sie bei ihrer Festnahme noch bei sich. Da beide Täter zum Tatzeitpunkt offensichtlich alkoholisiert waren, mussten sie sich jeweils einer Blutprobe unterziehen und wurden darüberhinaus in den Aktenbestand der Polizei aufgenommen. Sie müssen sich nun wegen eines besonders schweren Falles des Diebstahls vor dem Richter verantworten.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: