Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrzeugführer steht unter Drogeneinfluß

Hildesheim (ots) - Sarstedt (Fre.) Am 13.07.2007, 19:30 Uhr, stellte eine Sarstedter Funkstreifenbesatzung bei Überprüfung eines Fahrzeugführers fest, dass dieser unter Drogeneinfluß stand. Der 23-Jährige aus Sarstedt war von den Beamten in der Holztorstraße mit seinem PKW VW angehalten worden. Ein sogen. "Vortestverfahren" bestätigte den Konsum von Drogen. Eine Blutprobe wurde angeordnet und dem 23-Jährigen durch einen Arzt entnommen. Gegen den Sarstedter wurde eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige (Fahren unter dem Einfluß von Betäubungsmitteln) gefertigt. Den Führerschein darf er vorerst behalten. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: