Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrecher auf frischer Tat gestellt

    Hildesheim (ots) - Am späten Freitagabend schlug ein 49-jähriger mit einem Pflasterstein die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in der Hildesheimer Fußgängerzone ein und stahl aus der Auslage eine Flasche Sekt. Anschließend flüchtete er. Nach Hinweis aufmerksamer Passanten konnte er jedoch noch unmittelbar in Tatortnähe mit seiner Beute gestellt und vorläufig festgenommen werden. Da der Mann  ohne festen Wohnsitz bei der Polizei durch eine Vielzahl ähnlicher Taten hinreichend bekannt ist, wurde er dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: