POL-LDK: Unbekannter überfällt Sportsbar

Dillenburg (ots) -

   -- 

Wetzlar-Niedergirmes: Am frühen Samstagmorgen (13.02.2016) schlug ein Räuber in einer Sportsbar in der Gabelsberger Straße zu. Er bedrohte eine Reinigungskraft und floh mit Bargeld in noch nicht bekannter Höhe.

Derzeit geht die Kriminalpolizei davon aus, dass der Unbekannte gegen 05.20 Uhr ein gekipptes Fenster der bereits geschlossenen Bar öffnete und einstieg. Zur selben Zeit befand sich eine 29-jährige Reinigungskraft alleine in den Räumen. Der Täter bedrohte die Frau mit einer Pistole und forderte sie auf Bargeld herauszugeben. Dieses stopfte er in eine Einkaufstüte, kletterte durchs Fenster auf die Straße zurück und rannte davon. Das Opfer erlitt einen Schock.

Nach Einschätzung der Zeugin war der Täter Südländer, vermutlich Türke. Er ist etwa 160 bis 165 cm groß, zwischen 35 und 45 Jahre alt, schlank und war insgesamt dunkel gekleidet. Zudem hatte er sein Gesicht unter einer Skimaske verborgen und die Kapuze seines Pullovers über den Kopf gezogen.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Räuber am frühen Samstagmorgen in der Gabelsberger Straße vor dem Überfall oder später auf seiner Flucht beobachtet haben. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter Tel.: (06441) 9180.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Weitere Meldungen: Polizei Lahn-Dill

Das könnte Sie auch interessieren: