Polizei Lahn-Dill

POL-LDK: Pressemeldungen vom 21.03.2014

Dillenburg (ots) -

   -- 

Greifenstein: Unfallfahrer flüchtet -

Am Dienstag (18.03.2014) berührten sich auf der Landstraße zwischen Holzhausen und Beilstein die Außenspiegel zweier entgegenkommender Fahrzeuge. Der Unfallfahrer machte sich aus dem Staub, ohne sich um den etwa 200 Euro teuren Schaden zu kümmern. Gegen 05.20 Uhr war der Fahrer eines silberfarbenen Sharan in Richtung Beilstein unterwegs. Ein entgegenkommender weißer Kleintransporter, ähnlich einer Sprinterklasse, geriet teilweise auf seinen Fahrstreifen und touchierte den Außenspiegel seines Vans. Der Unfallfluchtermittler der Herborner Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer kann Angaben zum unbekannten Fahrer oder zu dessen Fahrzeug machen. Hinweise bitte unter Tel.: 02772/4705-0 an die Polizeistation in Herborn.

Wetzlar-Münchholzhausen: Autoaufbrecher am Friedhof -

Auf die Wertsachen aus am Friedhof geparkten Autos hatten es unbekannte Diebe gestern Nachmittag (20.03.2014) in der Rechtenbacher Straße abgesehen. Zwischen 15.30 Uhr und 16.15 Uhr schlugen die Täter Scheiben eines silberfarbenen Audis und eines grauen Hyundai Tucson ein. Anschließend durchwühlten sie die Innenräume nach Wertsachen. Aus dem Audi erbeuteten sie eine Damenhandtasche mit etwa 100 Euro Bargeld. Im Hyundai wurden sie nicht fündig. Die Tasche warfen die Diebe später im nahegelegenen Wald fort. Die Schäden an den Autos schätzt die Polizei auf rund 600 Euro. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizeistation Wetzlar unter Tel. 06441/918-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56920 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Lahn-Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lahn-Dill

Das könnte Sie auch interessieren: