Polizei Lahn-Dill

POL-LDK: Pressemeldungen vom 03.03.2014

Dillenburg (ots) -

   -- 

Herborn-Seelbach: Diebe in der Leipziger Straße -

Auf Wertsachen aus einem schwarzen Audi A6 hatten es unbekannte Täter am zurückliegenden Wochenende abgesehen. Der Audi parkte in der Nacht von Freitag (28.02.2014) auf Samstag (01.03.2014) in der Leipziger Straße. Die Diebe öffneten den offensichtlich nicht verschlossenen Wagen und griffen sich eine Sport- sowie eine Aktentasche. Ihnen fielen ein Terminplaner, ein Smartphone der Marke "HUAWAI" sowie verschiedene Bekleidungsstücke im Wert von rund 500 Euro in die Hände. Hinweise erbittet die Polizeistation Herborn unter Tel.: 02772/4705-0.

Wetzlar-Nauborn: Fahrraddiebstahl -

In der Nauborner Straße ließen Unbekannte ein schwarzes Mountainbike mitgehen. Das Fahrrad vom Hersteller "BULLS" stand von Freitag, 28.02.2014, gegen 18.00 Uhr, bis Samstag, 01.03.2014, gegen 08.00 Uhr, vor der Hausnummer 136. Der Besitzer hatte es dort festgeschlossen. Die Diebe knackten das Schloss und machten sich mit dem Drahtesel davon. Den Wert des Rades beziffert der Bestohlene auf rund 200 Euro. Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des schwarzen Mountainbikes nimmt die Wetzlarer Polizei unter Tel.: 06441/918-0 entgegen.

Wetzlar-Niedergirmes: Ford beschädigt -

Rund 600 Euro Sachschaden ließen Unbekannte in der Hans-Sachs-Straße an einem silberfarbenen Ford Focus Kombi zurück. Zwischen dem 28.02.2014, gegen 18.00 Uhr, und dem 01.03.2014, gegen 07.30 Uhr, stachen die Täter die beiden hinteren Reifen platt und zerkratzten eine Tür. Zeugen, die die Täter beobachtet haben oder sonst Angaben zu ihrer Identität machen können, werden gebeten sich unter Tel.: 06441/918-0 bei der Wetzlarer Polizei zu melden.

Herborn: Einbrecher in der Alsbach -

Am vergangenen Wochenende schlugen Einbrecher in der Stettiner Straße zu. In der Nacht von Freitag (28.02.2014) auf Samstag (01.03.2014) scheiterten die Diebe zunächst mit dem Versuch die Kellertür aufzuhebeln. Anschließend schoben sie den Rollladen eines Fensters hoch, schlugen die Scheibe ein und entriegelten das Fenster. Sie stiegen ein und durchsuchten das Einfamilienhaus nach Beute. Ob sie etwas mitgehen ließen, kann derzeit nicht gesagt werden. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Dillenburg unter Tel.: 02771/907-0.

Leun-Bissenberg: Auto aufgebrochen -

In der Nacht von Samstag (01.03.2014) auf Sonntag (02.03.2014) trieben Autoaufbrecher in der Lohbergstraße ihr Unwesen. Zwischen 18.00 Uhr und 07.30 Uhr schlugen die Täter eine Seitenscheibe des grauen Ford S-Max ein und schnappten sich aus einer Ablage etwa 300 Euro Bargeld. Eine neue Fordscheibe wird etwa 300 Euro kosten. Hinweise erbittet die Polizei Wetzlar unter Tel.: 06441/918-0.

Schöffengrund-Laufdorf: Autoaufbrecher erbeuten Handtasche -

Auf eine Handtasche hatten es Diebe in der Wiesenstraße abgesehen. Zwischen Samstag, 01.03.2014, gegen 21.00 Uhr, und Sonntag, 02.03.2014, gegen 06.30 Uhr, erspähten die Täter die in einem grauen Kia Sorento liegende Tasche. Sie schlugen eine Fahrzeugscheibe ein und machten sich mit der Handtasche aus dem Staub. Darin befanden sich eine Geldbörse, Kundenkarten und Personaldokumente. Den Wert der Beute beziffert die Bestohlene auf rund 150 Euro. Für eine neue Scheibe wird die Besitzerin weitere 250 Euro aufbringen müssen. Hinweise zu den Tätern nimmt die Wetzlarer Polizei unter Tel.: 06441/918-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56920 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Lahn-Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lahn-Dill

Das könnte Sie auch interessieren: