Polizei Lahn-Dill

POL-LDK: Einbruch in Supermarkt
Einbrecherbande auf frischer Tat gefasst

Dillenburg (ots) -

   -- 

Herborn-Uckersdorf: Nach einem Einbruch in der Burger Straße nahmen Polizisten heute Nacht (26.02.2014) drei junge Männer fest. Die Bande war in einen Supermarkt eingestiegen und hatte bereits Zigaretten, Alkoholika und Drogerieartikel in ihre Fluchtautos verfrachtet.

Gegen 02.15 Uhr brachen die Täter die Haupteingangstür des Supermarktes auf. Durch den Lärm wurde eine Zeugin aus dem Schlaf gerissen und alarmierte die Herborner Polizei. Sofort machten sich mehrere Streifen auf den Weg in den Herborner Ortsteil. In der Zwischenzeit griffen sich die Männer mehrere Einkaufswagen und schafften damit Zigaretten, Alkoholika und Drogerieartikel im Wert von mindestens 1.000 Euro in ihre Fahrzeuge. Als die Polizeistreifen eintrafen, sprinteten die Täter davon. Nach einer kurzen Verfolgung nahmen Ordnungshüter einen jungen Mann sofort fest. Seine drei Komplizen entkamen zunächst. Bei der sich anschließenden Fahndung beteiligten sich Polizisten aus Dillenburg und Herborn. Zudem kam ein Polizeihubschrauber mit Nachtsicht- und Wärmebildtechnik zum Einsatz. Wenig später klickten bei zwei weiteren Einbrechern die Handschellen. Eine Zivilstreife hatte die Männer unweit des Tatortes entdeckt. Vom vierten Täter fehlt weiterhin jede Spur.

Die zwischen 20 und 28 Jahre alten Männer stammen aus dem südosteuropäischen Raum und haben in Deutschland keinen festen Wohnsitz. Sie werden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen einem Haftrichter vorgeführt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56920 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Lahn-Dill, übermittelt durch news aktuell