Polizei Lahn-Dill

POL-LDK: Tägliche Pressemeldung Lahn-Dill

Dillenburg (ots) - Wetzlar: Einbrecher bleiben ohne Beute

Im Laufe des 07.01.2014 brachen bislang unbekannte Täter in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Karlstraße ein. Zunächst öffneten sie ein lediglich gekipptes Fenster und drangen dann in die Räumlichkeiten vor. Offenbar fanden sie jedoch nicht, wonach sie suchten. Ohne Beute zogen sie wieder von dannen. Hinweise erbittet die Polizei in Wetzlar unter Tel.: 06441/918-0.

Herborn: Pkw beschädigt

Bislang unbekannte Täter entwendeten zwischen dem 06.01.2014 und dem 07.01.2014 den Spiegeleinsatz des rechten Außenspiegels eines in der Dr. Siegfried-Straße abgestellten Renault Expert. Da sich der linke Spiegel nicht mehr wie gewohnt bedienen lässt, liegt die Vermutung nahe, dass die Langfinger diesen beim Versuch zu stehlen beschädigten. Es entstand ein Schaden von über 100,- Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Herborn unter Tel.: 02772/4705-20.

Dillenburg: Einbruch in Sportstudio

Schaden von rund 1000,- Euro richteten bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Sportstudio "Am Sportzentrum" an. Durch ein zuvor eingeschlagenes Fenster drangen sie in der Nacht zum 08.01.2014 in das Gebäude ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Dabei öffneten sie zahlreiche Schubladen und Behältnisse. Mit rund 10 Dosen Nahrungsergänzungsmitteln verließen sie das Objekt wieder. Hinweise erbittet die Polizei in Dillenburg unter Tel. 02771/907-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56920 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Lahn-Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lahn-Dill

Das könnte Sie auch interessieren: