Feuerwehr Essen

FW-E: Sturmböen über Essen, jetzt 34 Feuerwehreinsätze, Fortschreibung

Essen (ots) - Stadtgebiet, 11.05.2007, 08.45 Uhr bis 15.00 Uhr Zu den 18 gemeldeten Einsätzen des Vormittags mit herabgestürzten Ästen und sonstigen Hilfeleistungen, die auf die Sturmböen zurückzuführen sind, haben sich seit 12.00 Uhr weitere 16 dazugesellt. In allen Fällen waren die Lagen rasch abgewickelt und die Gefährdungssituation entschärft. In Vogelheim muss allerdings schweres Gerät eingesetzt werden, dort ist die Feuerwehr zur Zeit mit mehreren Fahrzeugen, unter anderem auch mit einem Autokran, vor Ort, um Hilfe zu leisten. Menschen kamen nicht zu Schaden, es blieb bei Sachschäden. Für den Nachmittag ist die laufende Sturmwarnung zurückgenommen, der Deutsche Wetterdienst spricht von Böen bis 65 km/h. (MF) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Mike Filzen Telefon: 0201 12-37014 Fax: 0201 12-37921 E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: