Feuerwehr Essen

FW-E: Trockenes Laub brannte im Schellenberwald wie Zunder.

    Essen (ots) - -Heisingen, Heisinger Str., in Fahrtrichtung Heisingen, ca. 100m vor dem Jagdhaus Schellenberg,23.04.2007,14.41Uhr

    Gegen 14.45 Úhr wurde die Feuerwehr zu einem Waldbrand in den Schellenbergerwald gerufen.Bei Eintreffen der insgesamt 48 Einsatzkräfte, brannte fernab jeglicher Strassen und Wege,Laub und Gehölz, innerhalb des sehr trockenen Waldes, auf einer Fläche von ca. 200m2.Zur Brandbekämpfung und Verhinderung einer Brandausbreitung wurden umfassend 5 C-Rohre eingesetzt.Lebewesen und Bäume kamen nicht zu Schaden.Die Entstehungsursache ist unbekannt.Während der Löscharbeiten wurde die Heisinger Str., in Fahrtrichtung Heisingen ,komplett gesperrt. (HV)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Heinz Vittinghoff
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: heinz.vittinghoff@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: