Feuerwehr Essen

FW-E: Erste Sturmböen verursachten erste Schäden

Essen (ots) - Stadtgebiet, diverse Straßen, 17.1.2007, 18:00-21:00, Mit einem Starkregenfeld kündigte sich heute schon das Schlechtwettergebiet von morgen an. Die Feuerwehr musste zu mehreren umgestürzten Bäumen, losen Planen, überfluteten Straßen und vollgelaufenen Kellern ausrücken. Unterstützt wurden die Kräfte der Berufsfeuerwehr von den Freiwilligen Feuerwehren. (VL) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Pressestelle Veit Lenke Telefon: 0201 12-39 Fax: 0201 12-37099 E-Mail: veit.lenke@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: