Feuerwehr Essen

FW-E: Feuer in Zwischendecke

    Essen (ots) - Heisingen, Petzelsberg, 27.10.2006, 18:22

    Um 18:22 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Essen ein Dachstuhlbrand in der Straße Petzelsberg in Heisingen gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Rauch aus dem gesamten Dachbereich des Gebäudes. Die Feuerwehr öffnete die Wohnungstür gewaltsam und bekämpfte das Feuer mit mit einem C-Rohr im Inennangriff. Es brannte die Holzdecke zwischen Erd- und Dachgeschoss im Bereich eines Kamines. Ein weiteres C-Rohr wurde im rückwärtigen Bereich von außen in das Dachgeschoss vorgenommen. Zur Entrauchung des Gebäudes wurden in Teilbereichen Dachpfannen entfernt. Die Feuerwehr Essen war mit ca. 40 Kräften von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr im Einsatz. Zur Zeit des Brandausbruchs befanden sich keine Personen im Gebäude. (MK)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Matthias Kalthöner
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: matthias.kalthoener@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: