Feuerwehr Essen

FW-E: Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr in Heisingen

    Essen (ots) - Heisingen, Stemmering, 27. Mai 2006, 15.26 Uhr

    Übung macht den Meister. Das gilt insbesondere für Freiwillige Feuerwehren. Vor einigen Wochen erfuhr die Freiwillige Feuerwehr (FF) Heisingen von dem bevorstehenden Abriss der ehemaligen Gaststätte Seeblick in Essen-Heisingen. Solche leer stehenden Objekte eignen sich hervorragend für realitätsnahes Training. Der neue Eigentümer erteilte auf Anfrage die Nutzungsgenehmigung. So konnte die FF, unterstützt durch freiwillige Kräfte aus Essen-Byfang und einige Berufsfeuerwehrleute, am vergangenen Samstag (27.05.06) Menschenrettung und Brandbekämpfung trainieren. Die Bewohner der umliegenden Häuser stellten bei der Beobachtung des Einsatzablaufes rasch erleichtert fest, dass es sich um eine Einsatzübung handelte. Disconebel ersetzte echten Rauch und die Verletzten wurden durch die Kupferdreher Jugendfeuerwehr dargestellt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Byfang und aus Heisingen bedanken sich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bei den Eigentümern der ehemaligen Gaststätte und bei den Anwohnern für ihr Verständnis. Schließlich verursachen 35 Mann und ihre Fahrzeuge ordentlich Radau, aber - wie schon gesagt: Übung macht den Meister. (MS/MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: