Feuerwehr Essen

FW-E: Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus.

Essen (ots) - -Frohnhausen,Kuglerstr.,18.05.2006,06.42 Uhr Im ersten Obergeschoß eines viergeschossigen Wohnhauses in der Kuglerstr., ist és heute Morgen aus ungeklärter Ursache,zu einem Küchenbrand gekommen.In dem Moment,als die Feuerwehr eintraf,kam es zu einer Rauchgasdurchzündung.Dabei zerborsten diverse Fensterscheiben der Brandwohnung.Glüchlicherweise hielten sich keine Personen in der Wohnung auf.Der Wohnungsinhaber traf während der Löscharbeiten an der Einsatzstelle ein.Mit einem C-Rohr wurde der Brand gelöscht. Der Branrauch musste mit einem Lüfter ins freie gedrückt werden. Die Brandwohnung war nicht mehr bewohnbar. (HV) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Pressestelle Heinz Vittinghoff Telefon: 0201 12-39 Fax: 0201 12-37099 E-Mail: heinz.vittinghoff@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: