Feuerwehr Essen

FW-E: Witterungsbedingte Einsätze

Essen (ots) - Stadtgebiet, 24.11.2005 20.00 Uhr bis 25.11.2005 12.00 Uhr Durch die Niederschläge mit begleitenden Windböen musste die Feuerwehr innerhalb der letzten 16 Stunden zu insgesamt neun Einsätzen ausrücken. Am Haumannplatz Ecke Goethestraße stürzte heute gegen 10.45 Uhr ein Baum mit 30 cm Stammdurchmesser um und beschädigte drei geparkte Fahrzeuge. Der Baum wurde mit einer Kettensäge zerkleinert und auf einem Grünstreifen abgelegt. Am Priembergweg in Kupferdreh drohte zur gleichen Zeit ein LKW (7,5-Tonner) von der Straße abzurutschen. Ursache hierfür war eine festgefahrene Schneedecke und falsche Bereifung des Fahrzeuges. Mit Schaufeln halfen die Feuerwehrmänner dem Fahrer im wahrsten Sinne des Wortes über´n Berg. Der Deutsche Wetterdienst hat für heute bis 18.00 Uhr eine Sturmwarnung mit Böen bis 85 km/h ausgegeben. (MF) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Mike Filzen Telefon: 0201 12-37014 Fax: 0201 12-37921 E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: