Feuerwehr Essen

FW-E: Tödlicher Verkehrsunfall in Bochold

    Essen (ots) - Bochold, Bocholder Straße, 21. November 2005, 22.56 Uhr

    Bei einem schweren Verkehrsunfall verstarb gestern kurz vor Mitternacht der 19-jährige Fahrer eines VW Sharan. Der ebenfalls 19-jährige Beifahrer wurde schwer verletzt und nach notärztlicher Versorgung in eine Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug war auf der Bocholder Straße unterwegs und kam von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte es mit einem Straßenschild, einem Telefon-Verteilerkasten, rammte eine massive Gartenmauer und blieb schließlich in einem Vorgarten auf der Fahrerseite liegen. Der Notarzt stellte noch vor Ort den Tod des jungen Mannes fest. Die Feuerwehr war mit insgesamt 33 Kräften vor Ort. Unfallursache und -hergang werden von der Polizei untersucht. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: